Naturnah gärtnern

Naturschutz im Garten - die Praxis

Auch ein naturnaher Garten braucht Pflege und unterscheidet sich da wenig von einem "herkömmlichen" Garten - die Übergänge zwischen den Gartentypen sind sowieso fliessend.

 

Mehr zum Thema

Unkraut aufessen

Viele Wildkräuter aus dem Garten, darunter auch lästige Unkräuter wie Giersch, Brennesseln und Löwenzahn können Sie einfach aufessen, hier finden Sie Rezepte dafür.

Weiterlesen …

Herbstlaub

Laubberge im Herbst - wohin damit? Die einfachste Möglichkeit ist Mulchen unter Sträuchern, von abgeernteten Gemüsebeeten und in Staudenbeeten.

Weiterlesen …

Kokos statt Torf

Kokosfasern sind eine Alternative zu Torf in der Blumenerde.

Weiterlesen …
Copyright © Ulrike Grossmann